Elternbuch

Auf dieser Seite könnt ihr die Erfahrungen von Eltern nachlesen, die ich bereits betreut habe. Wenn auch ihr dazu gehört, freue ich mich natürlich über einen Eintrag von Euch. Gerne dürft ihr mich auch über den “Gefällt mir” Button am Seitenende auf Facebook weiterempfehlen.


  1. Nicola – eine Hebamme mit Herz (wurde bereits als Intro verwendet, doch es passt sehr gut

  2. Petra, Andy & Luna

    Hallo werdende Eltern und liebe Nicola,

    endlich schaffe ich es ein paar dankende Worte zu verfassen.

    Nach wochenlanger Suche nach einer Hebamme, schon fast die Hoffnung aufgegeben, war mir diese Website aufgefallen. In der Umgebungskarte war unser Ort zwar nicht eingetragen, aber fragen kostet ja nix und so kontaktierte ich Nicola. Und siehe da, das lange Suchen hatte sich gelohnt und der Weg zu uns schreckte sie nicht ab. Schon bei der ersten Begegnung wusste ich, dass es so sein sollte, dass ich vorher keine freie Hebamme gefunden hatte. Wir waren sofort auf einer Wellenlänge und kamen schnell ins Gespräch (auch nicht nur über Baby-Kram, was während der ersten Schwangerschaft ja oft schwierig ist ;-) ). Schnell machten wir einen Termin für die Akupunktur aus, die scheinbar für die Geburt auch sehr zuträglich war. Als unsere Puppe dann da war, war ich echt froh, dass Nicola regelmäßig zu Besuch kam. Wie im Bilderbuch hatte ich ein paar miese Tage, an denen ich Nicola schon fast mit Tränen in den Augen begrüßte. Aber nach einer herzlichen Umarmung und ein paar tröstenden Worten ging es schnell wieder besser. Nicola, Du bist einfach so nahbar, herzlich und authentisch, hast immer einen flotten Spruch auf den Lippen und man kann so offen und frei mit Dir reden und lachen.
    Auf unsere Luna hatte sie immer eine total beruhigende Wirkung. Kinder spüren wahrscheinlich einfach ihre Lockerheit und liebevolle Art. Oft hat sie einem in seinen Gedanken und Vorhaben bestätigt, wenn man unsicher war. Hat einem nichts schlecht oder eingeredet, sondern darin bestärkt auf seinen Instinkt und Bauchgefühl zu hören. Das hilft einem ungemein lockerer und selbstsicherer mit seinem kleinen Schatz umzugehen. Sollten wir uns also noch für ein weiteres Baby entscheiden, werde ich auf jeden Fall Nicola anrufen.

    Und an alle werdenden Mamis und Papis, die noch nach einer Hebamme in dieser Umgebung suchen: nehmt Nicola!

    Danke Nicola für die schöne gemeinsame Zeit, die leider viel zu schnell verging. Ich war wirklich sehr traurig, als Du nach unserem letzten Besuch das Haus verließt. (Wiedersehen macht Freude :-) !!!)

    Ganz herzliche Grüße von
    Petra, Andy und Drops Luna (inzwischen 6 Monate alt) <3 <3 <3

  3. Familie Reisberg

    So schnell vergeht die Zeit…
    Unser kleiner Mio ist nun schon fast 6 Monate.
    So lange ist die Nachsorge von dir schon her und jetzt kommen wir endlich mal dazu hier etwas dazu zu schreiben..
    Kennen gelernt haben wir die liebe Nicola bereits in der Schwangerschaft, da kam sie zur Akupunktur und obwohl ich immer ganz schöne Angst vor dem pieksen hatte, hab ich es dank ihrer ruhigen Art tapfer überstanden… war auch im nachhinein gar nicht schlimm :-) Nicola hat sich sogar für diese Termine immer viel Zeit genommen und hat sich nach meinem Zustand erkundigt, ertastet wie der kleine Mio-Lou liegt und mit uns gequatscht :-) Ich hatte im KH auch das Glück, dass Nicola direkt danach dort war und sich super um uns gekümmert hat. Während der Wochenbettbetreuung hat sich Nicola immer viel Zeit genommen, war immer für uns da wenn wir uns Sorgen gemacht haben oder Fragen hatten und war dann auch sofort zur Stelle. Da Mio ganz schöne Startschwierigkeiten hatte kam dies auch öfter vor.

    Schade, dass die Zeit so schnell vergangen ist!!! Wir hatten aufjeden Fall eine tolle Zeit mit dir, Nicola
    und bedanken uns dafür :-) ))
    Durch deine fröhliche und liebevolle Art hatten wir immer viel Spaß.. Juno hat dich auch total
    ins Herz geschlossen aber schon soo lange nicht mehr gesehen :-(

    Danke!!
    Aurora, Emmy mit Mio-Lou, Juno u Jaydi

  4. Was für eine liebe Hebamme!

    Nicola, auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei dir bedanken.
    Wofür? Ach, einfach für alles.
    Dafür, dass du tolle Ratschläge hattest, eher wie eine Freundin bist und mich immer wieder bestätigt hast, auf meine innere Stimme zu hören (und nicht auf alle anderen gut gemeinten Tipps…).
    Dank dir gibt es ja jetzt das Wörterbuch Timon-Mama / Mama-Timon ;-)
    Ich habe mich immer sehr über deine Besuche gefreut, die total fröhlich, etnspannt und kurzweilig waren.

    Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß an deiner Arbeit und alles Gute für dich. Mögen auch deine Träume sich im Leben erfüllen.

    Nicole (34), André (34) und Timon (heute 4 Monate)

  5. Fam. Meyjohann

    Nicola, mehr als nur eine nette Hebamme!

    Nicola verhalf uns schon im Vorwege zu unserer kleinen Lotta, als sie uns akupunktierte.

    Als die Nadeln dann ihre Aufgabe hervorragend erledigt hatten, war natürlich klar, dass Nicola unsere Geburtsvorbereitung und Nachsorge übernehmen muss!

    Ein Glück hatte sie einen Platz für uns in ihrem Terminplan!

    Im Rahmen der Geburtsvorbereitung (Wochenendkurs) bereitete Nicola uns umfassend, auf eine Art und Weise vor, die ihres gleichen sucht. Nicht nur informativ, sondern auch lustig hielt Nicola den Kurs bei der Sache und bereitete uns so auf die Geburt vor.

    “Und ich dachte da noch ich werde nicht tönen (Ahhh Ohhh Uhhh)”

    Da unsere Lotta mich offensichtlich mit Wasser flutete, war auch hier Nicola schnell zur Stelle und befreite meine Beine und Hände mittels Akupunktur von den Wassereinlagerungen.

    Die geburtsvorbereitende Akupunktur war zudem eine super Hilfe, da Lotta nicht nur über Termin war, sondern auch mit 4120g den Muttermund ordentlich forderte.

    So eine Hebamme kann man dann natürlich nicht gehen lassen, sondern bindet sie direkt für die Nachsorge an sich.

    Ein Glück ist Nicola eine gelassene, erfahrene Hebamme, die durch ihre beruhigende Art im Wochenbett den Überblick behält. Sie stützte mich, beruhigte mich und holte mich auch mal auf den Boden zurück.

    Danke dass du für uns da warst!

    Du bist nicht nur eine super Hebamme, sondern eine Freundin!

    Liebe Grüße

    Katja (28), Daniel (29) und Lotta (jetzt schon 5 Monate)

  6. Nicola. unsere Hebamme mit leib und ganz viel seele,

    8 Wochen vergehen so schnell….
    Oh nein schock, die Zeit mit der besten und wundervollsten Hebamme ist schon um.
    Ella ist zwar schon das dritte Kind aber es kommen doch immer wieder neu zweifel und fragen auf… Ist das alles richtig so, hab ich noch genug Milch, soll das so sein, hat sie nicht doch zu wenig zugenommen, zeih ich sie warm genung an??? Oh Gott, oh Gott jetzt hat das Kind schon Schnupfen, warum dass, ich stille doch??? ;)
    Die gewissheit das ich sie immer noch jederzeit anrufen kann und sie auf jede Frage eine Antwort hat, hat noch immer eine gewisse beruhigende Wirkung auf uns.
    Sollte es irgendwann noch einmal Kind Nr 4 geben, würden wir niemand anderen unser Kind mit so viel vertrauen in die Hände legen als Nicola. Bzw in die Wiegetasche!!!

    Du bist die beste… Du strahlst so viel herzlichkeit und wärme aus. Dein Beruf macht Dir viel freude und das sieht man Dir in Deinem sicheren Umgang mit den kleinen Würmer und darin wie Du sie anschaust und anlächest an. Es macht viel Spaß Dir bei Deiner Arbeit zu zusehen.
    Vielen Dank für die schöne Zeit mit Dir…
    Jule (29) und Hendrik(30) mit Till (10), Eloy (fast 2) und Ella (jetzt schon 3 Monate)

  7. Aylin Caglayan

    Die Freundliche Hebamme Nicola!

    Ich kenne Nicola schon seit über 10j. daher viel mir die wahl zur Hebammen suche nicht schwer.
    Wir kennen uns seit unserer Pfadfinder zeit, schon damals war sie fürsorglich, fröhlich und immer hilfsbereit, KINDER hingegen waren bei ihr schon immer das a und o.
    Durch ihre Liebevolle art wurde Nicola auf den namen “CASPER” getauft wie das freunliche Geist und das ist sie heute immer noch für mich meine CASPER :) .
    2 Jahre sind schon her seit der geburt meines Sohnes Adar Álim.
    Die Zeit wo sie mich begleitet hatte war sie stehts an meiner seite für alle fragen hatte sie immer eine antwort es blieben keine ? offen, beim stillen war sie mir auch eine große hilfe die wichtigste zeit nach der geburt nicht zu vergessen.
    Besonders bei der geburt meines sohnes hatten wir viel spaß bzw. ich in dem moment villeicht weniger aber dafür sie u. meine mutter :) .
    Ich könnte noch sooooo viel über sie schreiben aber vor erst denke ich das es genügt.

    Also meine Damen wenn eine Hebamme dann Hebamme Nicola (meine Casper) mit ihr kann mann nicht´s falsch machen ;)

    Aylin+Öner Caglayan,Mutter Leyla Aykut

  8. Die Krages

    Nicola – Hebamme mit Herz!

    Als wir Nicola das erste Mal kennenlernten trat uns eine nicht ganz pünktliche ;) super selbstbewusste, lebensfrohe, fröhliche Person gegenüber mit der man einfach auskommen muss. Wir waren das erste Mal schwanger und alles war neu, wunderschön und eine spannende Zeit. Da machte es sich schon vorab bezahlt eine Hebamme zu haben, welche geburtsvorbereitende Akupunktur anbietet und die man gleichzeitig mit seinen Fragen löchern kann; das kam der werdenden Mama gelegen. Die Akupunktur tat nicht weh und vielleicht kam unser Sohn Lennart deshalb fast punktgenau zu seinem Termin. Auf alle Fälle hatten wir eine super schnelle Entbindung und das obwohl es die erste Geburt war – vielleicht eine Auswirkung der Akupunktur?! Wie auch immer…
    Die Zeit danach war erst einmal wunderschön bis die ersten Probleme auftraten. Warum schreit er so viel? Was kann ich dagegen machen? Was muss ich beim Baden beachten? Woran erkenne ich Wachstumsschübe? Pflegtipps, schnelle Hilfe bei Mamas wunden Brustwarzen oder auch Kümmelzäpfchen gegen Koliken hatte Nicola immer dabei und konnte somit bei allen Problemen helfen bzw. beraten. Wir waren glücklich, dass wir eine Expertin und Dolmetscherin zugleich gefunden hatten. Dann saß sie bei uns im Wohnzimmer und erklärte eindrucksvoll mit Händen und Füßen, sowie Babystimme, was in kleinen Neugeborenen- Köpfen vor sich geht und das sich eigentlich alles nur um Milch, Mama, Schlafen und Umhertragen dreht – Wunderbar! Damit verstanden wir ein bisschen deutlicher wie Babys ticken und der Umgang mit unserem Lütten war leichter. Super ist auch, dass man sie zu jeder Zeit anrufen kann, wenn es brennt und sie dann telefonisch weiter hilft. Nicolas Engagement geht weit über die Berufsgrenzen hinaus und sie hat ein Herz für Säuglinge. Ihre Sicherheit im Umgang mit den ganz Kleinen hat unser Lennart immer sofort erkannt und kaum hatte Nicola ihn in Ihren Händen war Ruhe, kein Schreien mehr. Beeindruckend!
    Ich bin froh, dass wir Nicola auch noch für die kommende Stillzeit in Anspruch nehmen können und dass wir so eine tolle, erfahrene Hebamme gefunden haben.
    Danke für alles, Dein Einsatz ist nicht selbstverständlich.
    Stephanie (28) und Sven (31)

Schreibt einen Eintrag.

*